Keyhole-Technology
Das kleine Runde - die Baugrube der Zukunft
07.08.2015

TITAN-Award 2015 für GRUNDOPIT Keyhole

Nach dem Gewinn des  NASTT-Innovationspreises in den USA  wurde die steuerbare Mini-Bohrlafette GRUNDOPIT Keyhole jetzt auch mit  dem TITAN-Award als „Produkt des Jahres“ in Polen ausgezeichnet. 


Der TITAN  wird jährlich ihm Rahmen der internationalen Messe & Konferenz „Trenchless Engineering“ vergeben.  Ausrichter der renommierten Fachveranstaltung und Stifter des Preises ist das Verlagshaus ENGINEERING Sp. z oo . Neben dem „Produkt des Jahres“ wird der TITAN auch in den Kategorien „‚Projekt des Jahres Neuverlegung“, Projekt des Jahres Rohrerneuerung“ , „europäisches grabenloses Projekt des Jahres“ und „kleines grabenloses Projekt des Jahres“ vergeben. 
 
Die offizielle Preisverleihung  fand im Rahmen einer Gala statt.  Dort nahmen  Andrzej Wieszołek von TT und Paul Derwich von polnischem Vertriebspartner DTA-Technik die Trophäe vom Präsidenten der Jury entgegen.
 
Mit dem vollautomatischen GRUNDOPIT Keyhole lassen sich  Hausanschlüsse für Gas und Wasser aus einem kleinen kreisrunden Bohrloch (Keyhole) heraus vollständig grabenlos bis ins Gebäude verlegen. Das macht dieses minimalinvasive Verfahren besonders kostengünstig und umweltfreundlich. 
 
Der TITAN für den GRUNDOPIT Keyhole ist ein weiterer Beleg  für den weltweiten Bedarf an innovativen grabenlosen  Lösungen und den technischen Vorsprung der TT-Technik. Nicht nur der Maulwurf ist begeistert.



zurück

Systempartner



Anwender