Keyhole-Technology
Das kleine Runde - die Baugrube der Zukunft
Anwendungsbereiche der Keyholetechnik
Aufgrund des Kosteneinsparpotentials ist die Keyholetechnik sehr interessant in Verbindung mit grabenlosen Techniken zur Neuverlegung und Sanierung im Bereich der Versorgungshausanschlüsse.
  • Neuverlegung von Hausanschlüssen (Gas, Wasser, Strom und Datenleitungen)
  • Erneuerung von Gas- und Wasserhausanschlüssen
  • Muffenabdichtung von Guß- und Stahlleitungen
  • Reparatur von Hochdruck PE Leitungen
  • Erstellen von Suchschlitzen
  • Pipeline Inspektion
  • Korrosionsschutz, Opferanoden

Systempartner



Anwender